ab 11.3.19 (4x) - Schulungsreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz

Termine: 11.3.2019/ 18.03.2019/ 25.03.2019/ 01.04.2019

Ort: Freiwilligenzentrum "mach mit!" der Caritas, Ansbacher Straße 6, 91413 Neustadt a. d. Aisch, Seminarraum 2 Stock

Referentin: Ulrike Kaufmann (Krankenschwester, Ethnologin/ Altamerikanistik/ Soziologin M.A.)

Die wichtigsten Themenbereiche:

-Informationen zu Demenzerkrankungen und deren Verlauf
-verständnisvolle Kommunikation mit den Erkrankten und gemeinsame Gestaltung des Alltags
-Umgang mit herausfordernden Situationen
-Informationen zur Pflegeversicherung und rechtlichen Fragen
-Entlastungsmöglichkeiten für Angehörige

In den Seminaren wird nicht nur Wissen vermittelt, sondern die Teilnehmenden können ihre eigenen Erfahrungen und Probleme einbringen und sich austauschen.

Die Teilnahme ist für Versicherte aller Kassen kostenfrei. Anmeldung zwingend erforderlich. Weitere Informationen bei Agatha Ludwig, Koordinatorin der Nachbarschaftshilfen im Freiwilligenzentrum, Tel.: 091618889-36 (Di. und Fr. 8:30-12:30 Uhr) oder ueberzaunundgrenze@caritas-nea.de

 

Zurück